galle-dutch-fort-sri-lanka-mysrilankatravel-940

Josef Eßer – Bernd Kneer

Wir können My Sri Lanka Travel denjenigen, die eine individuelle Sri Lanka-Reise unternehmen möchten, uneingeschränkt empfehlen.

Vignesh, unser Driver-Guide, der uns zwei Wochen lang über 2000 km durch Sri Lanka in einem komfortablen, sauberen Nissan chauffierte, war nicht nur ein höflicher, überaus sicherer, umsichtiger Fahrer mit guten Ortskenntnissen und umfassenden Kenntnissen über sein Heimatland, sondern auch ein gleichermaßen anregender wie interessierter Gesprächspartner. Kleine wie große Wünsche, z.B. Stopps an Supermärkten oder für Fotos, wurden stets erfüllt; die von ihm für das Mittagessen vorgeschlagenen Restaurants waren einwandfrei. Problemlos hätten wir den Reisepreis auch bei ihm und nicht erst am Ende unseres Urlaubs in Galle im Büro der Agentur beglichen.

In der Organisationsphase der Reise war My Sri Lanka Travel bereit, auf wirklich alle unsere Vorstellungen einzugehen, unsere individuellen Hotelvorschläge umzusetzen und Zusatzwünsche (wie die Besichtigung der Buddhastatue von Aukana, des Dowa Rock Tempel in Ella, des Blowhole nahe Dikwella oder des Kumara Kande Rajamaha Tempels in Dodanduwa) einzuplanen. Zahlreiche E-Mails wurden im Vorfeld bereitwillig und rasch beantwortet. Die Qualität der neun Hotels, die wir während unserer Rundreise kennen lernten, „schwankte“ zwischen sehr gut und herausragend. Wir haben uns überall sehr wohl gefühlt, Frühstück und Dinner waren sehr gut oder exzellent.

Zusammenfassung: Ein wunderschöner, vielfältiger und sehr gut organisierter Urlaub mit einem überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

« »

Leave a Comment